Monatsarchiv November 2018

Digitalisierung

Vorlagenerstellung

Formulare – Listen – Übersichten
Vorlagen zur Unterstützung digitalisierter und systematischer Prozesse

  • Dateikonventionen
  • Ablagesysteme
  • Checklisten
  • Formulare
  • Fragebögen
  • Dokumentvorlagen
  • Kundenbelgeitdokumente
  • Auftragsdokumente (Handwerk)
  • und vieles mehr auf Anfrage

Zertifizierungsberatung für Bildungsanbieter

Aufstellung eines Zertifizierungsfähigen Qualitätsmanagementsystems

Unterstützung zur Einführung oder
Verschlankung des bestehenden

  • AZAV
    • für Weiterbildungsanbieter
    • für private Arbeitsvermittler
    • für Coaches

Teilnehmerverwaltung und Dokumentation

  • Datenbankauswahl
  • Einrichtung und Administration
  • Schulung der Mitarbeiter

Satz & Layout

Erstellung von Layouts für Ihre Werbung

  • Web
    • Grafiken und Bilder
  • Print
    • Flyer
    • Aufkleber
    • Karten
    • Taschen
    • uvm.
  • Druckagent
  • Privat
    • Einladungen
    • Hochzeitskarten
    • uvm.

Administration

Einrichtung & Administration (Datenpflege)

  • Webseiten 
    • WordPress
  • Teilnehmer- und Kursverwaltung für Bildungsanbieter
  • Kursbuchungen für Bildungs- und Seminaranbieter
  • weitere nach Anfrage mit individuellen Lösungen

Beratung zu Softwarelösungen

Es gibt für jede Aufgabe eine Softwarelösung – finden wir gemeinsam die sinnvollste.

Kursolino – Support

Workshop

Schulung – Workshop – Seminar

Mitarbeiterschulungen und praxisnahes Training in folgenden Bereichen:

  • Veränderungsmanagement
  • Zeitmanagement
  • Officemanagement
  • Teameffizienz
  • Kommunikation

Beratung

Beratung & Prozessoptimierung*

Wir beraten Sie zur Optimierung betrieblicher Prozesse
zur Aufrechterhaltung eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses (KVP)
zum Aufbau oder zur Einhaltung eines Qualitätsmanagements:

  • Analyse
  • Modelierung
  • Beschreibung
  • Systematisierung

*als ständiger Begleiter oder einmalige Beratung

Aufstellung eines Zertifizierungsfähigen Qualitätsmanagementsystems

Unterstützung zur Einführung oder
Verschlankung des bestehenden

  • AZAV
    • für Weiterbildungsanbieter
    • für private Arbeitsvermittler
    • für Coaches

Teilnehmerverwaltung und Dokumentation

  • Datenbankauswahl
  • Einrichtung und Administration
  • Schulung der Mitarbeiter

Coaching

Burnout Prävention*

Häufig in Kombination mit folgenden Themen

  • Selbstreflexion, Abgleich von Selbst- und Fremdbild
  • Persönlichkeits- und Potenzialentwicklung
  • Organisationsveränderung und Change-Management
  • Konflikt- und Beziehungsmanagement
  • Konkrete berufliche Problemsituationen
  • Stressmanagement, Burn-out, Prophylaxe und Work-Life-Balance
  • Teamentwicklung und Teamfragen
  • Selbstmanagement und Arbeitsstiloptimierung
  • Konkrete private Problemsituation

* in Gruppen oder Einzelgesprächen

Fachunterricht

Sie können in folgenden Themen Fachunterricht erhalten*

  • Finanzbuchhaltung für Einsteiger
  • Finanzbuchhaltung für Fortgeschrittene
  • kaufmännisches Rechnen
  • Warenwitschaft
  • Personalverwaltung
  • Personalabrechnung
  • Büromanagement
  • Auftragsbearbeitung
  • Vertrieb & Marketing im Einzelhandel
  • Wirtschaft & Soziales
  • Geschäftsprozesse imn Einzelhandel

AEVO – Prüfungsvorerbeitung nach Ausbildereingungsverordnung

Stützunterricht

Ich vermittle erforderliche fachtheoretische, -praktische und allgemein bildende Inhalte unterstützend und stabilisierend.
Der Inhalt ist auf Ihre individuellen Themen abgestimmt

Förderunterricht

Vermittlung von Lerntechniken mittels Visualisierung von Inhalten und Zusammenhängen. Ziel ist es dauerhafte Handlungspotential mittels verschiedener Lerntechniken zu stärken.

*als Grundseminar oder Stützunterricht (Nachhilfe)

kaufmännische Beratung

Gründungscoaching

  • Geschäftsidee
  • Businessplan
  • Rentabilitätsrechnung
  • Vertrieb Marketing

Beratung zum buchen laufender Geschäftsvorfälle*

  • Erfassung von Geschäftsvorfällen durch Grundaufzeichnungen
    • Aufstellung über Eingangs- bzw. Ausgangsbelege
    • Führung eines Kassenbuchs
    • Abheften von Bankauszügen nach Konten getrennt
  • Vorgehensweise beim Buchen laufender Geschäftsvorfälle
    • Kontieren
  • technische Zusammenstellung der Jahresabschlusszahlen
  • betriebswirtschaftliche Auswertung des Zahlenmaterials in Form von Kennzahlen

 

  • Beratung bei der Wahl des Buchführungssystems und der zu benutzenden Ausstattung und Software
  • Beratung zur Belegorganisation
  • Beratung zu Auswertungen der Buchführungsergebnisse