Schule & Ausbildung

Grundlagen der Buchhaltung


SOLL an HABEN und weiter wichtige Grundlagen

Grundlagen des Rechnungswesens
Buchhaltungsvorschriften
Aufgaben des Rechnungswesens
Inventurarten
Definition Vermögen Schulden
Definition Gliederung Inventar
Definition Gliederung Bilanz
Zusammenhang Inventur-Inventar-Bilanz
Aktiva - Passiva
Bestände und Bestandskonten
Bilanzveränderungen
Soll und Haben

Aktuell keine Kurse geplant
Kein passender Kurs dabei oder Sie möchten über Änderungen informiert werden?
Aktuell keine Downloads verfügbar...

Kein passender Kurs für Sie dabei?
Füllen Sie hierzu einfach das unten stehende Formular aus und senden Sie es ab.
Sie erfahren als erstes, sobald neue Kurse eingetragen wurden.


Im Formular sind Fehler aufgetreten. Bitte prüfen!
Formularprüfung erfolgreich abgeschlossen!

Was hat dir besonders gefallen? *Das zwischenmenschliche und die Fachkompetenz!! Welche Verbesserung ist gewünscht? *Mehr Unterricht zusammen.

dass mir Deine Methodik und Art und Weise (verständliche Erklärungen und Graphiken an der Tafel) zu lehren zusagt hatte ich ja schon gesagt :-)Ich finde es gut wie Du mit Humor und Geduld die Gruppe disziplinierst ohne dass Dir (sichtbar ????) der Kragen platzt.Es war ja mein erster Kontakt mit der Buchhaltung und der Kurs bei Dir hat mich einen großen Schritt vorangebracht. Ich fühle mich sicher genug einfache Buchhaltung zu erledigen.

Ich hab Miriam H. anlässlich einer Weiterbildung im Bereich Personalmanagement / Lohn und Gehalt als Dozentin an einer Weiterbildungseinrichtung kennengelernt. Ich schätze Ihre Art des Unterrichts sehr.Besonders von Vorteil ist, dass Miriam sehr breit aufgestellt ist und fachlich kompetent mit Erfahrungen und Beispielen aus dem Alltag doziert.Sie benutzt bei der Vermittlung viele Kommunikationskanäle und Medien.Insbesondere ihre schnell und spontan gestalteten Organigramme und Symbole, womit sie auch trockene Inhalte für beide Gehirnhälften aufbereitet, habe ich so zum ersten mal erlebt und schätzen gelernt.Als erfreuliches Nebenprodukt erläutert sie verschiedene Lerntechniken.Insofern ist es auch sehr von Vorteil, dass sie umfangreiche Coaching- und Qualitätsmanagementtätigkeiten und Methoden anwendet.Dozieren, Coaching und QM ist ihre Passion, das springt auf den Lernwilligen über, wenn Er/Sie dann offen für interdisziplinäres Denken ist und sich diese Art von Vermittlung wünscht.Erwähnen möchte ich noch ihre Bereitschaft, neuen Ideen in Form von Internet und Software in ihren Unterricht zu integrieren. Sie ist bereit auch von anderen dazu zu lernen und sich mit ihnen auszutauschen. Für einen Pädagogen/in nicht immer üblich, auf Augenhöhe zu kommunizieren, ich muss meine „vielleicht“ Vorurteile wohl revidieren.Ich möchte sagen, Miriam praktiziert das Gegenteil vom Nürnberger Trichter. Auswendiglerner/innen werden vielleicht weniger Freude an ihr haben.Allerdings fordert Sie auch zu Fragen bei Nichtverstehen auf. Wer sich nicht traut, zu fragen, wird sich vielleicht alleingelassen fühlen. Für den ist dann vielleicht das alte klassische Lernsystem von Vorteil bzw. das Literaturstudium gefragt.Miriam sehe ich als sehr sinnvolle Ergänzung an für Menschen, die selber Handlungskompetenzen entwickeln oder vertiefen möchten, nicht nur alleine Fachkompetenz, sondern auch methodische Kompetenzen.Hoffe, auf weitere Dozenten zu treffen, die einen ähnlichen Stil auf ihre eigene Art anwenden, Vielen Dank.Karsten B. aus Berlin

Tolle Dienstleistung und super Idee. @Miriam Haberer super Beratung

Super Dozentin, die Vorlesungen sind klasse. Mein neuer Wahlspruch: Buchhaltung ist Geil, Danke Miriam

Miriam stand uns kompetent und motiviert mit ihrem Fachwissen zur Seite und hat einen ausgezeichneten Service geleistet. Absolut verlässlich und sehr empfehlenswert.

Sie müssen sich Anmelden um Ihre Meinung hinterlassen zu können